14. Sächsisches GIS-Forum erfolgreich in 2017 gestartet!

Das 14. Sächsische GIS-Forum des GDI-Sachsen e.V. fand am 01.02.2017 mit einem vorgeschalteten Workshop im Rathaus Dresden – Golden Pforte – statt. Der technische Workshop stand unter dem Motto „Open Data“. Es gab interessante Vorträge zum Thema „Open Data als Informationsquelle“ sowie zur praktischen Nutzung dieser Daten.

Das GIS-Forum wurde vom neuen Vorsitzenden des GDI-Sachsen e.V. - Jens Opitz, Niederlassungsleiter der M.O.S.S. GmbH in Dresden, eröffnet. Das Forum stand unter dem Motto „Geoinformation Digitalisierung“.

Es wurden unter anderem in den Vorträgen von Marion Knorr (LEAG) „GIS-Technologie im Eisenbahnbetrieb der Lausitzer Braunkohle“ und von Jan Klingner (UKA) „Effiziente Windparkentwicklung mit GIS & und interner GDI“ Projekte vorgestellt an deren Umsetzung M.O.S.S. beteiligt ist.

M.O.S.S. war aktiv an der Vorbereitung und Organisation der Veranstaltung beteiligt und präsentierte einem interessierten Publikum seine neueste Entwicklung den SentinelArchiver zur Bereitstellung von Copernicus-Diensten.

Die große Resonanz von ca. 100 Teilnehmern am Workshop, ca. 150 Teilnehmern am GIS-Forum und 17 Austellern zeigt, dass das GIS-Forum einen festen Platz in den jährlich stattfindenden Veranstaltungsreihen der GIS-Community hat.  

Wir freuen uns schon auf das 15. Sächsische GIS-Forum 2018!
Weitere Informationen und die Vorträge finden Sie unter http://www.gdi-sachsen.de/web/  
von links nach rechts: Hubertus Krauß, Jens Opitz, Prof. Horst Lilienblum, Udo Stichling

Ansprechpartner

Andrea Pohl

AndreaPohl_300x300

Telefon: +49 89 66675-100

E-Mail: sekretariat[ !!! hier bitte ein at-Zeichen einsetzen ]moss.de