Münchner GI-Runde 2017 – Runder Tisch GIS e.V.

Am 20. und 21. Februar 2017 fand an der Technischen Universität München die Münchner GI-Runde 2017 mit fast 200 Teilnehmern statt, die gerade für den Wissensaustausch zwischen Behörden, Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich des Geoinformationswesens eine wichtige Rolle spielt.

In den Keynotes und den Wissenschaftsforen wurden in diesem Jahr die Themen "Internet of Things", "BIM und GIS", "Smart Cities" und "Dynamische Daten in GIS" aufgegriffen. Diese Themen wurden ebenfalls in den Praxisforen und den innovativen Projekten präsentiert und diskutiert.

M.O.S.S. stellte im Rahmen der Innovationen der Unternehmen die GIS-basierte Lösungsinfrastruktur Wind-PIA (Windpark-Planungs- & IT-Architektur) für die effiziente Windparkplanung sowie den SentinelArchiver by M.O.S.S für die Nutzung der Sentinel-Daten aus dem europäischen Erdbeobachtungsprogramm Copernicus vor.

Ansprechpartner

Andrea Pohl

AndreaPohl_300x300

Telefon: +49 89 66675-100

E-Mail: sekretariat[ !!! hier bitte ein at-Zeichen einsetzen ]moss.de