KANDIS Produktfamilie

Betriebsführung nun auch für die neue novaKANDIS Desktop-Version 10.2.4

Mitte November 2017 wurde die Version 10.2.4 der neuen novaKANDIS Desktop-Version freigegeben. Neben den bisher schon verfügbaren Modulen Basis, Gebührenverwaltung und Kanalzustand inklusive Zustandsklassifizierung wurde mit dieser Version auch das Modul Kanalbetrieb erstmals auf der neuen KANDIS-Technologie freigegeben. Die wesentlichen technischen Neuerungen der Freigaben auf ArcGIS® 10.5.1 und auf Windows10 sowie die Freigaben der Datenbankversionen SQL-Server 2016 und SQL-Server 2016 Express sind in Version 10.2.4 ebenfalls schon verfügbar.
Die übersichtliche Darstellung und Bearbeitung der geplanten und durchgeführten Maßnahmen im Betriebsnavigator ist in Version 10.2.4 bereits integriert. Der Rundlauf des Prozesses Routendefinition, Maßnahmenplanung und detaillierte Ergebnisdokumentation inklusive Leistungsberichten steht den Anwendern der neuen KANDIS Generation nun auch zur Verfügung.
Als weitere Module folgen im zweiten Quartal 2018 die Kanalsanierung und die Unterstützung der Netzteile für Gewässer und Drucknetze.

KANDIS Pro

KANDIS Pro wird in Zukunft die Plattform komplettieren und ein weiterer Desktop-Client auf der Basis von ArcGIS® Pro neue Möglichkeiten eröffnen. Mit der Betaversion von KANDIS Pro kann ab Version 10.2.4 auch ein moderner Desktopclient unter ArcGIS Pro durch die KANDIS Anwender in ihre Prozesse eingebunden werden. Die homogene Einbindung von KANDIS in die ArcGIS Plattform spielt hier wieder ihre Stärke aus. Die kontextsensitive Funktionsbereitstellung und die Möglichkeit, mehrerer gleichzeitig anzeigbarer Inspektorinstanzen sind neben den andockbaren Fenstern wichtige Beispiele für neue Technologien, die für ergonomische Prozessunterstützung durch KANDIS Pro genutzt werden.
Als Betaversion steht KANDIS Pro den Anwendern jederzeit innerhalb der Pflegeverträge zur Verfügung.

Freigabe novaKANDIS@ 6.3.2

Mit der Freigabe der novaKANDIS@ Version 6.3.2 ist novaKANDIS@ auf der Basis der neuen WEGA Version 8.2.5 verfügbar. Mit diesem technologischen Schritt ist auch die neue Version 1.2.1 von WEGA-PPS mit den Weiterentwicklungen des Professional Print Services für den produktiven Einsatz bereit.
Wesentliche Neuerung ist die Ersetzung des Funktionsblocks der Netzverfolgung durch leistungsfähige Komponenten des KANDIS Servers mit wesentlicher Performancesteigerung und entfallender Mengenbegrenzungen.