M.O.S.S. ist Partner im Projekt SIMSTADT 2.0

Im Rahmen von „SIMSTADT 2.0 - 3D Simulation urbaner Energiesysteme“ erfolgt die Fortentwicklung einer 3D urbanen Energiesystem Plattform, die auf Basis verfügbarer Geodaten die Berechnung kurz-, mittel- und langfristiger Szenarien für die urbane Energieplanung ermöglicht. Die Szenarien decken dabei Heizwärmebedarfe und Potenzialbetrachtungen sowie Simulation von Gebäudesanierungs- und erneuerbaren Energieversorgungsszenarien ab. Der Schwerpunkt von M.O.S.S. liegt in der automatisierten Aufbereitung und Bereitstellung der Ausgangsdaten für die Simulation auf Basis von CityGML.
 
Partner im Projekt sind neben M.O.S.S. , die Hochschule für Technik Stuttgart und GEF sowie als Anwendungspartner die Stadtwerke Mainz und die Stadtwerke Stuttgart.
 
SIMSTADT wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Ansprechpartner

Daniel Holweg

Leiter Business Development

 

 

 

 

 

Telefon:  +49 89 66675-100

E-Mail: info[ !!! hier bitte ein at-Zeichen einsetzen ]moss.de