Rückblick PFGK Jahrestagung 2018

Vom 07. bis 09. März 2018 fand an der Technischen Universität München die „PFGK 2018“ als gemeinsame Veranstaltung von DGfK, Runder Tisch GIS und DGPF statt. Das Ziel der Tagung, den Wissensaustausch zwischen Behörden, Wirtschaft und Wissenschaft in den Bereichen Photogrammetrie, Fernerkundung, Geoinformation und Kartografie zu intensivieren wurde sowohl durch die mehr als 500 Teilnehmer als auch durch die hohe Qualität des Programms und der begleitenden Firmenausstellung voll erreicht.
M.O.S.S. stellte im Rahmen des Innovationsforums sein neues Angebot cloudbasierter Dienste unter dem Namen „Services by M.O.S.S.“ vor. Dabei wurden der SentinelArchiver, ein Download- und Prozessierungsdienst für den automatisierter Zugriff auf Copernicus-Daten, der Gebäudepufferservice zur Ermittlung von Agglomerationsräumen für die Windparkplanung sowie der 3D-Gebäudeatlas für die Immobilienwirtschaft zur Ermittlung und Plausibilisierung von Bruttogrundflächen Gebäuden präsentiert.
Auch in den Anwenderforen der Firmen war M.O.S.S. vertreten und zeigte hier die Nutzungsmöglichkeiten landesweiter 3D-Daten insbesondere für Kommunen auf.
Im Praxisforum 3D schließlich berichtete M.O.S.S. über die Ergebnisse der gerade zu Ende gegangenen Demonstrationsphase des 3D-DLM Projekts am Runden Tisch GIS im Auftrag von LDBV Bayern und LGL Baden-Württemberg.

Ansprechpartner

Ines Döring

 

 

 

 

 

Telefon: +49 89 66675 100