Einladung zum M.O.S.S. Anwendertreffen 2019

"Tradition & Innovation"

03. April - 04. April 2019 in Taufkirchen bei München

Unter dem Motto „Tradition & Innovation“ laden wir Sie herzlich zu unserem Anwendertreffen ein, das am 03. und 04. April 2019 in unserer Firmenzentrale in Taufkirchen stattfinden wird.

Die nächste Stufe der Digitalisierung im Bereich Geodaten ist in vollem Gange. Es gilt Prozesse und Systeme fit zu machen für aktuelle Anforderungen und sich ändernde Rahmenbedingungen. Kommunikation und Erfahrungsaustausch sind sicherlich wesentlich für eine erfolgreiche Zukunft. Wir haben auch 2019 wieder spannende Workshops mit Vorträgen von Anwendern und Diskussionen mit unseren Entwicklern und Produktspezialisten zu einem abwechslungsreichen Programm zusammengestellt.

Im Anschluss an das Anwendertreffen findet eine Vorstellung des Zwischenstandes der Entwicklung im Projekt ALKIS-ATKIS übergreifender 3D-Grunddatenbestand für Mitglieder des Netzwerkes 3D statt.

Nutzen Sie das Anwendertreffen für:

- Tipps & Tricks im Umgang mit unseren Produkten,

- Einblicke in den Einsatz der Software bei verschiedenen Anwendern,

- den Austausch mit ihren Ansprechpartnern bei M.O.S.S. und anderen Anwendern,

- Informationen zur Weiterentwicklung der Lösungen und

- Weiterbildung als Administrator und Nutzer von novaFACTORY und WEGA.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ein persönliches Wiedersehen.

Reservieren Sie sich den Termin  M.O.S.S. Anwendertreffen 2019.

Anmeldung


Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person EUR 195,00 zzgl. MwSt. Darin enthalten sind die Tagungsunterlagen sowie die Pausenbewirtung. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung. Die Rechnung erhalten Sie nach der Veranstaltung.

Agenda

Bitte wählen Sie Ihre Workshops aus!

MITTWOCH 03.04.2019 - Registrierung: ab 11:30 Uhr

12:30 Uhr - Begrüssung

12:40 Uhr - Geoinformation - Tradition & Innovation
Geschäftsführer M.O.S.S. Johann Braun

13:10 Uhr - M.O.S.S. Strategie und Entwicklung
Geschäftsführer M.O.S.S. Daniel Holweg

13:30 Uhr - Geodatenbereitstellung beim LGLN und den Regionaldirektionen
Thorsten Jakob, Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen

14:00 Uhr - geoanalytics as a service powered by M.O.S.S.
Mika Semann, Airbus Defence and Space GmbH

15:00 Uhr - Workshops- Bitte wählen Sie einen Workshop aus!

DONNERSTAG 04.04.2019

08:35 Uhr - Nutzung von Erdbeobachtungsdaten für Change Detection - Erfahrungen aus einem gemeinsamen Forschungsprojekt
Carsten Dorn, Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation

08:45 Uhr - ArcGIS Plattform - Quo vadis 3D und Bilddaten
Erwin Dirscherl & Johannes Fuchs, Esri Deutschland GmbH

09:00 Uhr - Workshops - Bitte wählen Sie einen Workshop aus!

11:00 Uhr - Workshops - Bitte wählen Sie einen Workshop aus!

14:00 Uhr - Informationen aus dem Netzwerk 3D
Frank Fuchs, Landesamt für Vermessung und Geoinformation Thüringen

14:15 Uhr - Aktuelles aus Produktplanung und Support
Philipp Willkomm & Jens Ebeling

15:00 Uhr - Ende der Veranstaltung

15:30 Uhr - Für Mitglieder des Netzwerks M.O.S.S. - Anwender 3D
Vorstellung und Diskussion zum Zwischenstand der Entwicklung für ALKIS-ATKIS übergreifenden 3D-Grunddatenbestand

Vorname, Nachname (*)

Organisation / Firma (*)

Strasse / Hausnummer, PLZ / Ort

Telefon (*)

Ihre E-Mail-Adresse (*)


Bemerkungen (z.B. abweichende Rechnungsadresse)


[*] - Pflichteingabefeld

Ansprechpartner

Daniel Holweg

Geschäftsführer

 

 

 

 

 

Telefon:  +49 89 66675-100