WEGA und novaFACTORY – Die neuen Herbstreleases 2019!

Die neuen Herbstreleases 2019 für WEGA und novaFACTORY stehen zur Verfügung!

 

Im letzten Newsletter wurden sie angekündigt, jetzt stehen sie für alle Kunden mit Wartungsvertrag zur Verfügung: die neuen Herbstreleases von WEGA und novaFACTORY.

WEGA 9.0.3 ist ein Differenzrelease und ersetzt die Version 9.0.2. Es kann über den Kundenbereich (https://www.moss.de/kundenbereich/) heruntergeladen werden. Das gleiche gilt für die neuen Releases von WEGA-EMS (6.2.3), WEGA-PPS (1.2.4) und WEGA-AuthService (1.2.3).

novaFACTORY 8.1.1 ist ein neues Vollrelease. Zur Installation und Inbetriebnahme dieses Releases wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner bei M.O.S.S. oder CADMAP.

Einen kurzen Überblick über die Highlights der Herbstreleases finden Sie unter https://www.moss.de/2019/08/27/ausblick-auf-die-herbstreleases-2019/.

Die Gesamtübersicht über alle Neuerungen und technischen Voraussetzungen stehen wie gewohnt im Kundenbereich zur Verfügung. Nutzen Sie diese Informationsquelle zur Planung Ihrer Softwareaktualisierung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ebenfalls im Kundenbereich finden Sie aktuelle Informationen zu den Lebenszyklen aller Produktversionen. Kunden, die zum Beispiel noch die novaFACTORY Version 7.3 verwenden, sollten das anstehende Pflegeende am 31.03.2020 beachten. Zum gleichen Termin geht die Version novaFACTORY 8.0 in reduzierter Pflege. Ab diesem Zeitpunkt stehen Patches also nur noch auf Anforderung und nicht mehr im monatlichen Regelbetrieb zur Verfügung.

Monatlicher Regelbetrieb ist das Stichwort. Auch für WEGA bieten wir seit Oktober dieses Jahres monatliche Patches im Kundenbereich an. Somit bekommen Sie genau wie bei novaFACTORY in kurzen Zeitabständen Korrekturen und kleinere Optimierungen der WEGA-Produktpalette.

Für alle Kunden, die WEGA und novaFACTORY in Kombination verwenden, empfehlen wir eine gemeinsame Aktualisierung beider Produkte auf die aktuellen Herbstreleases. So erzielen Sie den optimalen Nutzen für ihre Prozesse.

 

 

Philipp Willkomm

Leiter Produktmanagement