novaFACTORY Produktbild

Smart Cities

Intelligente Städte von morgen

Die Stadt von morgen sieht sich immer höheren Anforderungen gegenüber effizient mit Energie-, Material- und Humanressourcen umzugehen, Lebensqualität zu sichern und wirtschaftliches Handeln zu unterstützen. Ziel der Smart Cities ist es, im Wettbewerb der Städte und Regionen sich ergebende Chancen zu nutzen und Zukunft zu gestalten. Die Stadt wird dabei zum Dienstleister für ihre Bürger und Unternehmen und entlastet diese durch angepasste Verwaltungsprozesse, neuartige Lösungen und lebhaften Austausch aller Beteiligten.

Auf einen Blick

  • 3D-Stadtmodell als Basis der Smart City
  • Smart Services

3D-Stadtmodell als Basis der Smart City

Die Idee der Smart City geht mit der Nutzbarmachung digitaler Technologien einher. Besondere Potentiale ergeben sich aus dem Aufbau und der Nutzung 3-dimensionaler Stadtmodelle als digitaler Repräsentation der Stadt und Basis für digitale Anwendungen und Kommunikation. M.O.S.S. unterstützt mit effizienten Lösungen den Aufbau und den Erhalt solcher 3D-Stadtmodelle, sowie der Übernahme und Erweiterung landesweiter Geobasisdatenbestände. Aus einem zentralen Datenmanagement, das auch die Anreicherung der Daten unterstützt, werden diese Daten bereitgestellt und bilden die Basis für Verwaltungsprozesse, Kommunikation, Wertschöpfung und Smart Services.

Smart Services

Auf Basis des 3D-Stadtmodells realisiert M.O.S.S. Smart Services, die als singuläre Anwendungen vorhandene Daten visualisieren, anreichern oder für Verwaltungsprozesse erschließen. Bereits realisierte Smart Services befassen sich mit dem Aufbau von 3D-Stadtportalen, der Bearbeitung energetischen Fragestellungen, wie der Abschätzung von Energiebedarfen und der Bewertung von Potentialen für Erneuerbare Energien, sowie der Ermittlung und Kommunikation von Lärmbelastungen und Lärmminderungsmaßnahmen. Das Portfolio kann individuell erweitert werden.

Ansprechpartner

Ines Döring

 

 

 

 

 

Telefon: +49 89 66675 100