WebSeminar „Die Sentinel Lösungsarchitektur für Copernicus Fernerkundungsdaten im Digitalen Lager“

Datum/Zeit
26.01.22
11:10 - 12:10

Liebe Interessentinnen und Interessenten,

wir laden Sie herzlich zum kostenfreien WebSeminar

„Die Sentinel Lösungsarchitektur für Copernicus Fernerkundungsdaten im Digitalen Lager“

ein.

Das WebSeminar zeigt auf, wie Sie Sentinel-Produkte in Ihrer GDI speichern, verarbeiten und bereitstellen, und verdeutlicht dies mit Beispielen aus der praktischen Anwendung der vorgestellten Lösungsarchitektur.

Für Nutzer und Betreiber einer novaFACTORY Geodateninfrastruktur (GDI) ist der zeitgleiche Zugriff auf diverse Raster-, Vektor- und Punktwolkendaten ein entscheidender Vorteil. Beispielsweise profitieren räumlich hochaufgelöste Kartierungen von der Verschneidung von Zeitserien aus Satellitendaten mit sehr hoch aufgelösten DOP-Daten und anderen AdV-Produkten (z.B. ATKIS-DLM) oder Fachdaten.

Für die Einbindung von Sentinel Satellitendaten in das Digitale Lager stellt M.O.S.S. den cloudbasierten Dienst Sentinel Archiver und die novaFACTORY Komponente Sentinel Connector zur Verfügung. Diese ermöglichen den regelbasierten Import von Sentinel-2 Level 1C und Level 2A Daten zusammen mit den zugehörigen Metadaten in eine novaFACTORY Umgebung.

Die nutzerabhängige Konfiguration des Sentinel Archiver erlaubt die Auswahl von Daten auf Basis von flächenspezifischer Wolkenbedeckung sowie räumlicher und zeitlicher Auflösung. Die spezifische Konfektionierung der Daten kann für die Zukunft angelegt werden und der Download erfolgt dann automatisch. Diese automatisch aufbereiteten Produkte können den Anwendern zur Nutzung oder Weiterverarbeitung über novaFACTORY als File oder per Dienst bereitgestellt werden. Ein Ergebnis ist die Veröffentlichung eines homogenen, zeitlich abgestimmten, wolkenfreien Mosaiks.

Wir begrüßen als Gastreferent Herrn Florian Zscheyge vom Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt. Er wird über die Arbeitsabläufe bei der Nutzung der Sentinel Lösungsarchitektur berichten und deren Ergebnisse vorstellen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von M.O.S.S. & CADMAP

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

 

 

Karte nicht verfügbar